fahrradfrau´s secret

Mittwoch, 14. November 2012

1. Kälte: mag ich nicht.
2. Frieren: mag ich überhaupt nicht.
3. Frieren weil krank: ist sowas von überflüssig...

Jo, die letzten 3 Tage hat diefahrradfrau in dicke Decken gehüllt auf dem Sofa verbracht, hat geschnieft und gehustet und gejammert über ihren erbärmlichen Zustand, hat in ihrem Fieberwahn immer mal wieder Fahrräder vorbeiziehen sehen und sich nichts sehnlicher gewünscht, als eeeeeeendlich wieder fit zu sein.

Wo war es nur in diesen Tagen, das lustige und unerschütterliche Stehaufmännchen, das diefahrradfrau sonst aus allen möglichen unangenehmen Lebenslagen herauszaubert? Vermutlich wurd´s vom Fieber weichgekocht... brauchte wahrscheinlich auch einfach mal ne Pause...

Zurück zur Liste:
1. Kälte: mag ich nicht.
2. Frieren: mag ich überhaupt nicht.
3. Frieren weil krank: ist sowas von überflüssig...
4. Frieren beim Fahrradfahren: muss dann ja wohl überhaupt nicht sein! (weil die Folge oft unter 3. nachzulesen ist)

Wenn die Kälte von unten in die Hosenbeine kriecht und sich von dort langsam, langsam nach oben vorarbeitet, wenn sie auf Gürtellinie angekommen den ersten Schauer über den Rücken laufen lässt, um von dort unbeeindruckt weiter vorzudringen, gleichzeitig in die Ärmel hineinzieht und ganz allmählich scheinbar das Hirn angreift...
Wer auch an kalten Tagen regelmäßig morgens mit dem Fahrrad zur Schule oder zum Job unterwegs ist, weiß wohl aus leidvoller Erfahrung, wovon ich rede.
Zum Glück gibt es jetzt

fahrradfrau´s secret
die (erste?) Wäschelinie für Radlerinnen

Okay, das war ein Scherz... Ich hab jetzt keine Serie mit meinem Label auf den Markt gebracht und starte hier die erste Werbekampagne... Aber ich werde jetzt outen, was mich in den nächsten Monaten beim Radfahren drunter schön warm halten soll, damit mir sowas wie die letzten 3 Tage nicht so bald nochmal passiert:
fahrradfrau´s secret ;)
black leggings feat. freaky home shoes

Folgende Punkte waren maßgebend bei meiner Suche nach der perfekten Winterwäsche:

1. Wolle: ich schwör drauf, nichts ist wärmer und Natur hab ich am liebsten auf der Haut
2. nicht zu dick, kann "secret" unter normalen Klamotten getragen werden 
3. eng anliegend, damit die Kälte keine Chance zum Reinkriechen hat

Gefunden hab ich diese Wäsche aus reiner Bio-Merinowolle - ganz ehrlich: die ist so fein, da juckt und kratzt 
garantiert nix! - im Onlineshop des dänischen Wäscheherstellers Dilling 
Die Sachen sind nicht so ganz billig, aber die Qualität rechtfertigt den Preis auf jeden Fall. Das war bestimmt nicht meine letzte Bestellung...

Wie schützt ihr euch in der kalten Zeit beim Radfahren?
Oder steht euer Rad über den Winter im Keller?
Wie immer: Feedback erwünscht!

Bis bald!
diefahrradfrau

Blogvorstellung: hier und hier


Kommentare:

  1. Mein Fahrrad steht im Keller...bis April und die Sonne wieder nach Wien kommt :)

    AntwortenLöschen
  2. Mein bike wurde vor kurzem gestohlen, also fahre ich bis auf weiteres wohl nicht mehr :/ sehe mich gerade nach einem neuen um...

    Toller Post:) Mag deinen Blog - bin gleich Leserin geworden.

    Freue mich schon auf mehr!

    xxx

    eve
    http://sundaydresses.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. Hey, kannst du mir bitte sagen, mit welchem Programm du die erste Collage gemacht hast? Das sieht nämlich supertoll aus!

    AntwortenLöschen
  4. ganz ganz lieben dank für deinen kommentar und liebe grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. hey :)
    ja, als ich nach Hause kam - eingefroren wie ein kleiner Eiszapfen, da brauchte ich etwas, was mich aufwärmt :) und zwar sonnige Bilder und dabei bin ich dann auf dieses Lied gestoßen :)

    und der Post: soviel Zeit hast du in diesen Artikel gesteckt, obwohl du krank bist - respekt! :) aber bei solchen Temperaturen überhaupt sich mit dem Fahrrad heraus zu trauen ist schon eine Leistung :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag die Art wie du schreibst! c:

    http://manentschuldigtsichnichtfuerkunst.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. süße schuhe ♥
    lieben Gruß

    Sarah
    http://www.sanzibell.com

    AntwortenLöschen
  8. Ohje du Arme... gute Besserung!
    Mein Rad steht über Winter in der Garage und bleibt da auch ;)

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh, gute Besserung! Krank sein ist doof, das vermiest einem den ganzen Tag :(

    AntwortenLöschen
  10. Erstmal gute Besserung!

    Ich friere auch jeden Morgen ein bisschen mehr auf meinem Rad... Bin inzwischen voll ausgestattet: Mütze, Schal und Handschuhe - ohne geht nix!

    AntwortenLöschen
  11. Wie witzig der Name deines Blogs ist :( Bleibt auf jeden Fall in guter Erinnerung :)

    http://lepetitmacaronfashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Deine freaky homeshoes sind der hammer, ich mag ausgefallene Hausschuhe :)
    Würd mich freue, wenn du mir dann verräts wie dir mein Hot Chocolat Rezept geschmeckt hat. Um die Weihnachtszeit werden noch einige schokoladige Rezepte kommen ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Such dir doch sowas wie ohrringe oder eine kette raus die auch beim Fahrrad fahren praktisch ist ;) das Gewinnspiel ist nur noch heute ;)

    LG Juliet <3

    AntwortenLöschen
  14. Dankeschön, vielen dank! Aber nochmal, ich hatte dich doch gefragt wie du diese Collage oben mit dem lila-Rand gemacht hast, also mit welchem Programm?

    Freue mich,
    Svea.

    AntwortenLöschen
  15. dankeschön:)
    ohjaaa,hab mir solche thermounterwäsche gekauft damit ich nicht so friere;)

    lg :)

    AntwortenLöschen
  16. danke dir!!:)
    auch von mir gute besserung!

    AntwortenLöschen
  17. This is awesome. Really like your post.

    Have a great week! Many kisses,


    Nicole

    www.nicoleta.me

    AntwortenLöschen
  18. Danke für Deinen Besuch bei mir und das Kompliment! :) Ich fahr nicht so viel Rad, aber ich jogge und das ist hier in Schweden manchmal *etwas* kühler, zumal hier an der See fast immer eine steife Brise weht. Habe gerade deswegen lange atmungsaktive Unterhosen bestellt. Im Gegensatz zu Dir kann ich nämlich Wolle auf der Haut nicht ab. Allein der Gedanke an das Kratzen ist unerträglich. Bei nicht kratzender Wolle habe ich kein Problem, so lange ich nicht weiß, dass es Wolle ist. Wenn ich es weiß bzw. drüber nachdenke, ist das Kratzen sofort da. Rein psychosomatisch, sozusagen. ;)

    AntwortenLöschen
  19. deine hausschuhe sind einfach mal der hammer!!!
    so süüüüüüüüüß<333
    xoxo

    AntwortenLöschen
  20. Ohh! Die Schuhe sind toll! Die würden mir auch super gefallen:)

    AntwortenLöschen
  21. Überall, wo ich grade meine Runde gedreht habe, sind sie alle krank Himmel, hoffentlich erwischt es mich nicht auch noch. Gute Besserung!!

    AntwortenLöschen
  22. Ja - mein Fahrrad steht auch im Keller und wartet von mir wachgeküsst zu werden!
    Deine "Wäschelinie" sieht in rosa auch total trendy aus - wie schön! Also, wenn der Winter zu lange dauern sollte, lege ich mir sie vielleicht auch noch zu. Vielen Dank für Deine Info!
    Und jetzt wünsche ich Dir eine gute Besserung
    Ich habe übrigens Deinen schönen Fahrradsattel-Bezug gepostet!
    Liebe Grüße, ich wünsche Dir ein schönes WE
    Ani

    AntwortenLöschen
  23. hallo christiane,
    mein rad hängt im winter an einem besonderen platz im keller. im frühjahr kommt es zur überholung um radhändler, der überprüft alles, was ich nicht so kann.
    vor kälte schütze ich mich durch entsprechende fahrradkleidung. mit windbreaker, sportunterwäsche und gepolsterer radhose. wenn es kalt ist habe ich auch entsprechende handschuhe an. fahr übrigens nie ohne fahrradhandschuhe. unter dem helm habe ich, wenn es frisch ist, eine entsprechende mütze an. man muß nicht unbedingt frieren, wenn man rad fährt.
    eine entsprechende kleidung, die funktionsfähig ist, ist einfach gut.
    gute produkte hat odlo, mammut und viele andere mehr. sind auch nicht billig, aber sehr sehr gut und man hat sie eweig.
    lg eva

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!