Winterbunt

Montag, 9. Dezember 2013

Bunt ist schön! Farben tun der Seele gut und haben direkten Einfluss auf unser (Wohl-)Gefühl. Wer freut sich nicht über den Anblick leuchtender Blüten oder einen plötzlich wie aus dem Nichts auftauchenden Regenbogen?



Nun ist ja ein Regenbogen keineswegs alltäglich - und schon gar nicht im Winter: die ohnehin kurzen Tage werden von gedeckten Farbtönen beherrscht und das Novembernieselregengrau ist einmal mehr fast nahtlos übergegangen in ein nicht weniger ödes Dezembersturmtiefanthrazit, von schneeweißem Glitzerzauber bisher keine Spur... 
In dieser wenig erfreulichen Graustufensuppe gibt´s aber auch Farbkleckse - zum Glück! Und irgendwie fallen sie mir grad in der dunklen Jahreszeit besonders auf und sorgen für kleine, bunte Momente im Alltagsgrau.

Ein paar hab ich unterwegs gesammelt - natürlich Radelfarbkleckse. Was denn sonst?
;) 


sattelbunt

blaue Briefe?

gelb geradelt

pink Pulli & Winterblümchen

blue impressions

bee bike

Farbmix im Fahrradkorb

Wintergrünes

Und wenn man ganz genau hinschaut, findet man sogar in der Natur noch ein paar Farbtupfer:






Ach, ich hab noch einige Farbkleckse mehr auf der Palette. Und sogar welche, die ich an euch verschenken kann.
(Klingt geheimnisvoll? Soll eigentlich nur heißen, dass es hier bald was zu gewinnen gibt...)

Bis bald!
diefahrradfrau

Kommentare:

  1. Ja, im Winter sind solche Farbkleckse wirklich fast überlebenswichtig! (Umso mehr freu ich mich jeden Morgen, wenn ich meinen schönen bunten Sattelbezug sehe, den ich mal bei dir gewonnen habe! :) )

    Ich freue mich immer, wenn ich Menschen mit bunten Mänteln oder Mützen auf der Straße sehe, denn das kann bei dem momentan trübem Wetter ja nur aufheitern.... Inzwischen wünsche selbst ICH mir Schnee, damit diese ewige Grauwüste endlich verschwindet....

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart,
    Jenni

    AntwortenLöschen
  2. Danke für all die schönen Farbtupfer an diesem dunklen Dezember-Morgen :-)
    Liebe Grüße,
    Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Schön! Gerade im Winter freut man sich über jeden Farbklecks!!!!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Oh, Klekse!
    An trüben Tagen hangelt man sich von Klecks zu Klecks und sammelt Farben wie Frederick.
    Sei liebst gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  5. Oh, eine Augenweise für regengetrübte Augen an diesem so besonders ekligen grauen und regnerischen Montag, wo man eigentlich keinen Hund vor die Tür schicken mag und dann tut man genau das und muß auch noch selbst mit. Danke für die aufmunternden Farbtupfer!
    Liebe Grüße
    Barbara bee

    AntwortenLöschen
  6. Oh, was für ein schöner Regenbogen! Tatsächlich zeigt sich der Himmel zurzeit von seiner schönsten Seite. Abends glüht er in allen Rosa-, Rot-, Orangetönen und wenn es mal wieder grau-grau ist, mach ich es Dir nach und schau mir die bunten Radler an.
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
  7. ein winterregenbogen, wenn es nicht glück bringt......!
    und farbtupfen in grauwetter sind einfach die schönsten gute laune zauberer! lg, éva

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ich liebe Regenbögen und Farbklekse, Danke für die Versüßung des heutigen grauen Tages :)

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja- Farben...... bitte mehr ;)
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!