Upcycling der Woche: diesmal im Fernsehen!!!

Montag, 18. August 2014

Wenn ich mich von unserer Fahrradtour melde, um hier mein neuestes Upcycling zu zeigen, dann muss das schon einen ganz besonderen Grund haben. - Und das könnt ihr mir glauben: den hat es auch!
Zwischen Reifen aufpumpen und Packtaschen vollstopfen hatte ich Besuch vom Fernsehen - Wahnsinn!
Ein Team vom NDR hatte sich angemeldet, weil ich ein bisschen über meine Fahrradschrottbasteleien erzählen sollte. Und weil ich bloß erzählen irgendwie zu langweilig fand, hab ich einfach mal gezeigt, wie das bei mir so geht mit dem Upcycling.   

Trifft sich gut! Da brauch ich jetzt auch nicht viel erklären, weil ihr euch im Filmchen angucken könnt, was ich aus einer kaputten Klemmleuchte, einer alten Fahrradlampe, ein bisschen Fahrradschlauch und einem T-Shirt-Streifen gemacht habe.
;)

Hier nur ein paar Bilder ohne Worte ...






und ein paar Bilder vom Dreh ...




Ihr seht: wir hatten ordentlich Spaß dabei -
alles total locker und unkompliziert, so wie ich´s liebe.
Vielen Dank an Yasemin und das Team vom NDR,
ihr dürft gern nochmal wiederkommen ...
;)

Und nun - tadaaa! - der Link zum Kulturjournal,
mit meinem Upcycling der Woche 
und ein paar Gedanken zum Thema Konsum ...



Bis bald!
diefahrradfrau
 Geteilt mit Creadienstag und Scharlys Kopfkino.

Kommentare:

  1. Liebe Christiane... wie immer super....
    ich freu mich mit... über deine Erfolge lieber Christiane- Superstar... ;-)
    fröhliche Grüße,
    genieße deine Tour
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Nein- da ist man mal ein paar Wochen offline und du bist Fernsehstar :)
    Toll ! Und deine Lampe ist super !
    Ganz liebe Grüße
    Ute ( die sich gerade gefährlich nahe der Konsumfalle befindet )

    AntwortenLöschen
  3. Bikelovin im Fernsehen, das ist toll. Herzlichen Glueckwunsch, ich freu mich mit Dir.
    Liebe Gruesse
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Wow....Du im Fernsehen....ist ja der Hammer!
    Toll...das werd ich gleich mal anschauen...
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Cool - im Fernsehen! Hab´s mir gerade angeschaut. Und die Lampe ist ja wohl auch der Hit!
    GLG Johanna

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch.
    Schaue mir den Clip heute abend an - bin schon sehr gespannt!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Siehste, und ganz ohne Casting!!! :o))) In Sachen Upcycling läufst sowieso ohne jede (ernsthafte) Konkurenz! Ich geh gleich mal gucken.... Herzlichen Glückwunsch!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christiane, das ist echt klasse ! Glückwunsch....das haste dir verdient. Ich finde es gut, das diese Themen Recycling, Teilen und Selbermachen mehr Aufmerksamkeit in den Medien bekommen. Und du hast einen schönen Beitrag dazu geleistet. lG silke

    AntwortenLöschen
  9. Gratuliere, habe mir den Clip gerade angeschaut und finde es schön, dich mal gesehen zu haben. Ich wünsche dir noch eine schöne Radtour und weiterhin viele coole Ideen.
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja mal nen cooler Beitrag. :) Find ich gut!

    AntwortenLöschen
  11. Hey toll - habs grad geschaut. Upcycling ist ja nicht nur "in" sondern eben auch voll nachhaltig. So langsam werden vielleicht noch mehr Menschen wach. LG

    AntwortenLöschen
  12. Eine schöne Anerkennung für deine Blogger- und Upcyclingtätigkeit. Freut mich für dich.
    Gruß vonner Grete

    AntwortenLöschen
  13. Gratulation! ein spannender Beitrag - und gut, dass auf diese Weise immer mehr Menschen aufmerksam gemacht werden
    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  14. Wie cool! Der Beitrag ist klasse und die Idee, ganz auf Konsum zu verzichten, hat meinen vollsten Respekt!
    Ich glaube das könnte ich nicht, aber ich bin gerade dabei zu reduzieren, das ist immerhin mal ein Anfang! ;-)
    Weißt du was mich an dem Film ein bisschen erschüttert hat? Dass ihr ohne Helm Fahrrad fahrt. Ist euch das nicht zu gefährlich? Ich bin ja auch 30 Jahre ohne Helm gefahren, ohne dass mir was passiert ist, aber ich kenne bzw. kannte leider auch Leute, die deswegen nicht mehr leben, bzw. kenne auch mehrere Leute, die nur wegen ihres Helms überlebt haben. Könntest du das verantworten, wenn einem deiner Kinder etwas zustoßen würde, weil es keinen Helm trägt? Ich mein ja nur!
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In dem Video sieht man uns (ohne Helme) ein kleines Stück über unseren Hof fahren - nur für die Kamera.
      Auf unserer Tour hatten wir Helme dabei. Allerdings: wenn wir abseits der von Autos befahrenen Straßen auf leeren Radwegen unterwegs sind, werden die Helme nicht immer getragen.

      Löschen
    2. Na dann bin ich ja beruhigt! ;-) Ich geb's zu, beim Thema Helm bin ich ein bisschen unentspannt, obwohl ich sonst keine Helikopter-Mama bin, aber ich find's halt wichtig! Auch auf unbefahrenen Wegen, da kann man auch mal einer Wespe oder einem Hindernis ausweichen müssen oder es gar übersehen und dabei kopfüber vom Rad fallen. Kommt selten vor, passiert aber. Ich will aber auch niemanden missioneren.
      Euch wünsche ich weiterhin viel Spaß bei euren Touren und ich bin schon gespannt auf deinen Bericht! :-)
      Liebe Grüße
      Biggi

      Löschen
  15. Liebe Christiane,
    was für ein schöner Beitrag - ich habe mir mit Freude das Video bzw. die Sendung angeschaut. Das ist wirklich eine große Anerkennung für dich. Auf den Fotos sieht man wie viel Spaß ihr hattet!
    Dein Blogger Poesiealbum ist bei mir angekommen und ich habe mir heute mit Freude die einzelnen Beiträge angeschaut und schon erste Ideen geschmiedet. Ich schreibe dir dann noch einmal, wenn ich fertig bin. Gute Reise dir und liebe Grüße von deinem Album und von mir
    Karin

    AntwortenLöschen
  16. da habe ich mich jetzt auch sehr gefreut ... einmal dich zu sehen ... und dann auch dass der Beitrag im Fernsehen so toll geworden ist.
    Ich gratuliere auch zu dem gelungenen Filmauftritt.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  17. Wow! Wirklich toll, dich mal im Film zu sehen!

    Liebe Grüße - Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Ja wie cool ist das denn.....Gratulation!
    Ich freu mich total für dich und kann mir gut vostellen, dass du mindestens 5cm gewachsen bist ;-))))

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  19. ich freu mich darauf, mir den beitrag anzusehen!!
    herzlichst, mano

    AntwortenLöschen
  20. Oooh, das ist ja so cool! Der Beitrag ist superschön geworden. Auch deine Kinder haben ja mal wieder fleißig mitgemacht. Find ich klasse. :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  21. wie schön, dich zu sehen und zu hören - ein prima beitrag ist das geworden! glückwunsch an dich ;) und liebe grüße, bärbel

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!