world wide wheeling - Mallorca

Samstag, 26. Oktober 2013

die Idee: eine Fahrradtour um die Welt
die Teilnehmer: alle Blogger, die gern dabeisein wollen
das Gepäck: Erfahrungen & Eindrücke rund ums Rad von überallher
die Route: immer offen, bestimmen die Teilnehmer
der Zeitplan: seit Dezember 2012 - solange es uns gefällt
die bisherigen 19 Etappen und 2 Specials könnt ihr hier finden

Aus ihrem Mallorca-Urlaub hat uns Kasia von Inspiring Impression einige Eindrücke rund ums Radfahren mitgebracht:

"world wide wheeling" - unsere Fahrradtour um die Welt - Mallorca

Hallo, liebe Leser und Leserinnen von Bikelovin!
Ich bin Kasia von Inspiring Impression und ich verfolge diesen Blog schon seit Beginn. Bei mir geht es weniger um Fahrräder, deswegen freue ich mich umso mehr, diesen Blog nun doch um einen Beitrag bereichern zu können/dürfen!

Was ist traumhafter als eine schöne Promenade am Strand? Noch traumhafter sind natürlich direkt an der Strandpromenade verlaufende  Fahrradwege! Radeln während man die frische Meeresluft einatmet, mit Blick auf einen wunderschönen Strand und Boote, die im Hafen anlegen... -  So etwas gibt´s in Ca'n Picafort.




Und dort, mitten in diesem recht touristisch geprägten Ort, wo ich eigentlich ein paar schöne Bilder am Strand schießen wollte, geriet ich in einen sportlichen Wettbewerb, der quasi direkt vor meinem Hotel stattfand. Es war ein Triathlon - es wurde geschwommen, Fahrrad gefahren und gejoggt. Ein wirklich ungewohnter Anblick!




Aber natürlich konnte ich auch auf einer kurzen Autorundfahrt um die Insel Mallorca sehr sportliche Radler beobachten, die es bis zum Cap de Formentor hinauf geschafft haben, um diese Aussicht morgens zu genießen!



Kasia
***
Vielen Dank an Kasia für die Eindrücke vom Triathlon auf Mallorca! Ich freue mich besonders, weil dies der zweite Mallorca-Beitrag zu world wide wheeling ist und einen ganz anderen Blick auf die Baleareninsel wirft als der Bericht von Nicole
Eben davon lebt dieses Projekt: eure persönlichen Erfahrungen und Eindrücke rund ums Radfahren von überallher. Und dabei spielt es keine Rolle, ob´s ein kurzer Spot auf einen Ort oder Ereignis ist oder ein ausführliche Analyse der Radelmöglichkeiten in irgendeinem Land dieser Welt - auch wenn von dort schon einmal berichtet wurde, können eure Beobachtungen ja etwas ganz anderes zeigen.

Macht mit bei world wide wheeling und erzählt von irgendwoher irgendetwas rund ums Rad! Ich freue mich über Gastbeiträge aus aller Welt. Meldet euch einfach per Mail: diefahrradfrau@gmail.com

Noch Fragen? Infos gibt´s hier!

SCAN0002-logo.jpg


Bis bald!
diefahrradfrau


Kommentare:

  1. Wahnsinnsbilder :)

    http://coco-colo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich will auch mal eine Radtour durch die große weite Welt machen. Schöner Beitrag!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr gerne :)
    Lustiger Zufall, dass die Nicole in ihrem Gastpost die Rennfahrer sogar erwähnt und ich dir welche schicken kann - haha.
    Freut mich, dass euch der Beitrag gefällt! Als ich DAS gesehen habe, musste ich direkt an Christianes Blog denken und habe fix ein paar Bildchen geschossen :)!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!