voll im Trend ;)

Donnerstag, 4. September 2014

alle so: "Loom!!!"
und ich so: "Hö???"
und alle nochmal: "Loom! Loom! L-o-o-m!!!"
und ich dann: "Öhmm ... - ... Fahrradschlauch?"





und jetzt so: "Tube Loom. Yeah!"

;)


Bis bald!
diefahrradfrau
Geteilt mit Scharly´s Kopfkino und RUMS.

Kommentare:

  1. Voll witzig die Idee. Ist das jetzt ein Armband oder eine Halskette?
    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das hab ich vergessen zu sagen!
      Gut, dass du direkt fragst - ist ein Armband.
      :)

      Löschen
  2. Tube-Loom *lach*

    Du bist echt klasse!!
    Ich frage mich jedesmal, was du eigentlich NICHT aus Fahrradschlauch machen kannst...

    Schwarz und Gelb ist auch eine prima Kombi und das Blümchen dazu passt super zur Receycling-Idee! :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Blümchen hat mir mein Jüngster gebracht, als ich grad die Fotos machen wollte.
      <3

      Löschen
  3. Tube Loom - du solltest es zum Patent anmelden! Sehr tolle Idee - Dein Text dazu ist HAMNER, ich habe gerade laut gelacht! Liebe Grüße, Närbel

    AntwortenLöschen
  4. Christiane... der Knaller.... was soll ich da noch sagen, alle Anderen waren schneller...
    Text toll, Idee toll, Christianes Ideen toll....
    weiter so.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab diesen Plastikbändchen-Hype bisher ignoriert. Das Armband aber gefällt mir. Fahrradschlauch ist cooler als Plastik.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Du solltest dich patentieren lassen! Wenn es dich nicht gäbe, müsste man dich erfinden!
    Du machst die Welt ein bisschen freundlicher....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Ja, Super! Und erst der Verschluss!
    Ich bin wirklich baff, was alles geht.
    Schade das Fahrradschläuche immer nur anthrazit sind.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Wie cooool! Ich musste gerade auch total über den Text lachen! ;-)
    Du musst unbedingt ein Buch schreiben! Unbedingt!
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
  9. Christiane, du bist wirklich ein Allround- Talent. Ich glaube es gibt nichts, das du nicht irgendwie mit Fahrradschlauch oder sonstigen Fahrradteilen herzaubern kannst.


    AntwortenLöschen
  10. Loom, loom..??? Bis gerade eben kannte ich nur "Fruit of the Loom". Dann hab' ich in meinem Lieblings-Online Dictionary dict.cc nachgeschaut: Loom - Webstuhl, Auftauchen, Sichtbarwerden.
    Hatte auch nix mit deinen Fotos zu tun.
    Und dann der Hinweis: 'Tube Loom' - und wieder gegoogled - und nur 'Rainbow Loom' und 'Loom Tube' gefunden. Und dann entschieden: "Habe jetzt viele Jahrzehnte auch ohne "loom loom tube tube loom, boom tube" glücklich gelebt - und werde das auch weiterhin so halten.
    Für Krümelkacker und professionelle Besserwisser (wie mich): Armband aus Fahrradschlauchresten heißt "recycled bicycle inner tube bracelat" or "wristband of remnants from a bicycle inner tube"... ;-)
    Nix für ungut - nicht alles was geht macht auch Sinn!
    In diesem Sinne: Lebe ... und hab' Spaß dabei!
    Gruß aus dem Schoobeländle, home of the Autobauer und Autofahrer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und ich so: "Hö???"
      -
      und dann gemailt:
      "... bis vor Kurzem kannte ich "Loom" auch nicht - sind wir also schon zwei, an denen der Hype (fast) vorbeigegangen ist.
      Hier mal etwas Aufklärung für den "Besserwisser":
      https://www.youtube.com/watch?v=OqoDlUgrU64
      Und diesen hier:
      http://www.focus.de/familie/kinderspiele/neuer-hype-um-regebogenarmbaender-das-gefaehrliche-spiel-mit-dem-gummi_id_4073367.html

      Da sieht man´s: nicht alles was geht macht auch Sinn.
      Und bevor man jedem Trend hinterherrennt, kann man eben auch sein eigenes Ding machen.

      ;)

      Löschen
  11. *Hihi* Wieder mal eine geniale Idee, liebe Christiane! Sehr cool!
    Vielen Dank auch für Deinen so lieben Kommentar bei mir!
    Ich hab mich so über Deine Worte gefreut!
    Ganz liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  12. :-))))
    echt cool!
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Boah wie cool!!! Bestes Upcycling :-))

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Loom - sehr cool! Der gelbe Clip ist die perfekte Ergänzung :-)
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Haha! Knaller! Looms aus Fahrradschlauch, wie genial! Das wär was für meine Jungs, das ist ja noch ein bisschen cooler. ;o) Die Verschlusslösung ist natürlich der Oberknaller!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  16. Herzlich gelacht! Danke! :-)))) Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  17. Hahaha herrlich! Da kann das Wochenende kommen, lach mich kaputt. Danke dafür.
    l.g. barbara bee

    AntwortenLöschen
  18. Ach, schön :D Man muss echt nicht jeden Mist mitmachen, sehr schön, dass du da dein eigenes Ding machst ;)

    Danke übrigens für deinen Kommentar zum Thema Food-Fotografie! Das waren Haselnuss-Kekse, die eigentlich nur ganz schnell zur Eiweiß-Verarbeitung nach einem Nusskuchen, der viel Eigelb erforderte, gebacken wurden - also quasi Food-Upcycling, hehe :P

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Christiane, das ist die Idee ever. Ob man da auch Herzen hinbekommt?
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  20. Einfach genial deine Idee, die werde ich morgen unbedingt meinen Zwillingen zeigen und die werden bestimmt genauso begeistert sein wie ich. Lieben Dank auch für deine ganz ganz lieben Kommentare. Wir freuen uns alle so darüber. LG Karin

    AntwortenLöschen
  21. Haha, sehr gut! :D Ich hab meiner kleinen Cousine zur Einschulung ein Starterset dieser ominösen Loom-Bänder geschenkt – sie hat das leider nicht so überzeugt. Vielleicht wären die Schlaucharmbänder eher was für sie gewesen! ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!