Upcycling der Woche: Bau-Stein-Buch-Stütze

Donnerstag, 22. Januar 2015

Eine kleine Spielerei, 
holzbausteinbunt gestapelt,
fahrradschlauchumwickelt & verknotet: 
Upcycling-Buchstütze aus der Spielzeugkiste.



Lose gestapelt, gewürfelt, geschichtet -
Architektur nach Lust und Laune.


Zusammengehalten vom Schlauchstreifen,
der auch das Wegrutschen verhindert.


Ganz einfach geknotet,
mal wieder.


;)

Bis bald!
diefahrradfrau
Geteilt mit Upcycling-DienstagScharlys KopfkinoRUMS.
Spielen ist Spaß und Lebensfreude, passt also auch zu Traudes Sammlung.

Kommentare:

  1. Wie immer: genial, liebe Christiane. So einfach, so farbenfroh, so schön... hihi und preiswert obendrein... spricht die Geizige....
    hab einen schönen Tag,
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Sehr effektiv und durchaus extravagant...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Bin auch wieder baff, wie klasse du eine Aufgabe umsetzt! Wirklich genial einfach, witzig und obendrein noch so nützlich.
    Mach's gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. eine herrliche idee!!!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Ich staune, immer wieder neue, wunderbare, kreative Ideen....
    Genial!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Das ist sehr genial! Vor allem der Fensterklotz und das Dach oben auf gibt den Pfiff!
    Schönen Tag Dir!
    Lisa

    AntwortenLöschen
  7. ...ja Bausteine sind zu Vielem gut, liebe Christiane,
    und mit deinem bunten Bauwerk könntest du direkt auch noch zum Mustermittwoch ;-)...wofür alles du Fahrradschlauch verwendest, verblüfft mich immer wieder...schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. das gefällt mir! schön bunt und sogar immer wieder anders aufbaubar!

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht echt lustig aus! Und mit dem Fahradschlauch rutschfest und ganz wichtig, wieder verwendbar wenn man mal ne große Siedlung bauen will ;-) Klasse!
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christiane,
    du hast immer wieder neue tolle Ideen. Wunderbar!! Gefällt mir total gut!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  11. Von vorne sieht man gar nicht, was die Steine zusammenhält....ganz herrlich radelbunt! Solche Kraniche hab ich auch im Bücherregal....
    Liebe Grüße, Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Oh, ich muss ja gestehen: als allererstes ist mir der Origami-Kranich aufgefallen. So weiß wie er ist, fällt er vor dem bunten Hintergrund ganz besonders auf. :)

    AntwortenLöschen
  13. Sehr süße Idee! Wäre auf jeden Fall etwas für meine kleine Schwester und die vielen Kinderbücher, die ich ihr vorlese. Danke für die tolle INspiration!

    Beste Grüße

    mtrjschk.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Sehr coole Idee! Eine tolle Buchstützt, ganz fix gemacht und bei Bedarf/Geschmack veränderbar. Toll!

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht ja toll aus. Habe ich mir mal gepinnt, wenn die Klötzchen hier keine Verwendung mehr haben.

    AntwortenLöschen
  16. bunt, fröhlich und funktional
    eine gute Kombination

    ich vermute mal, dass das Verknoten ohne Steine-verrutschen gar nicht so einfach ist

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  17. Eine tolle Buchstütze! Du hast immer wieder geniale Ideen!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  18. Eine wirklich nette Idee :)
    So eine Buchstütze werde ich an einem verregneten Wochenende (davon gibt es zur Zeit ja genug) mit meiner Nichte basteln:)
    Liebe Grüße,
    Attila

    AntwortenLöschen
  19. Echt cool, gefällt mir total gut!
    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  20. So einfach und gerade deswegen genial!
    Bei uns sind Bauklötze gerade hoch im Kurs (zum Türmchen bauen und so), ich glaube da käme das nicht so gut an... :-)

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!