rumspringen

Donnerstag, 19. März 2015

"Guck mal, da vorn ist ein Feld. Da wollen wir hin!" -
"Aah, und was wollt ihr da machen?" (Anm. d. Red.: Blöde Frage.) -
"Rumspringen!"



So einfach ist das mit den Frühlingsgefühlen. 
Und besser kann man´s wohl nicht in Worte fassen, 
was hier die letzten Tage ausgemacht hat: 
eine unbändige Lust auf Draußen. 
Auf Rumspringen und Vor-Freude-Jauchzen, 
auf Licht und Farben und Lebensfreude. 
Und natürlich auf´s Radfahren.



Unterwegs gab´s dann auch reichlich Gelegenheit zur Frühlingsfreude, 
nicht nur am oben erwähnten Feld ...




...sondern auch rund um einen kleinen See,
den wir als neuen Lieblingsplatz entdeckt haben.


Mit Gräben drumrum zum Drüberspringen
und Kieselsteinchen zum Übers-Wasser-Titschern.


Wo es auf den ersten Blick noch recht farblos wirkt,
drängt sich in Ufernähe schon winziggelb der Frühling 
durch die vom Herbst liegengebliebenen Blätter.


Hach, es lenzt so schön!


Ein Stückchen weiter:
ein kleines, lichtdurchflutetes Wäldchen.


Kaum waren die Räder abgestellt, 
war die Bande zwischen den Bäumen verschwunden ... 


...und ich konnt mich kaum sattgucken an den wunderschönen Lichtspielen dort.



Frühling.
<3

Und weil ich davon nicht genug bekommen kann,
bleibe ich auch beim Upcycling der Woche im Frühlingsmodus:



die zarten Blütenzweige von unterwegs
stecken in einer alten Blechdose ...



... mit Blümchenfahrrad!
Neulich hier gesehen und ganz einfach nachgemacht -
supereasy!



Auch dem Dino gefällt´s -



und ich mag sogar die Beulen an der Dosenrückseite.
;)

Bis bald!
diefahrradfrau
Geteilt mit Upcycling-DienstagScharlys KopfkinoRUMS und a round tuit.
Außerdem geht´s rüber zu machen, nicht pinnen und zum Friday Flowerday.
Ganz viel Frühling gibt´s auch bei Lotta.

Kommentare:

  1. Frühling ist eben mehr, als eine Jahreszeit :) Er ist auch Freude am Leben...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa, so wollen wir es haben. Unsere Fahrräder sind auch startklar- ein paar kleine Touren dürften sie schon machen. Liebe Grüße von Rana

    AntwortenLöschen
  3. Ja, es ist so schön da draußen.
    Ich war die letzten 2 Tage auch mit dem Rad unterwegs, das so annehmen. Allerdings hatte ich keinen Wald, sondern viele interessante Gebäude...
    Trotzdem habe ich den Frühling deutlich gespürt!
    Liebe Grüße und danke für Diese schönen Bilder,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ja, der Frühling weckt nicht nur die Blumen sondern auch meine Lebensgeister. Nachdem ich jetzt die ganze Woche sehnsüchtig die Sonne vom Bürofenster aus betrachtet habe, sehne ich mich sehr draußen zu sein. Ein wunderschöner Platz ist das am See und der lichte Wald so sonnig, da würde es mir auch gefallen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das Wetter lässt auch mein Herz hüpfen. Wir freuen uns sehr, dass du wieder dabei bist bei {Machen, nicht pinnen}. Und das Fahrrad auf der Dose passt ja perfekt. :)
    Liebste Grüße und genießt weiter so wunderbar fröhlich und voller Tatendrang den Frühlingsbeginn,
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine großartige Frühlingsstimmung hier!
    Und die Dose ist einfach super geworden, und wie passend!!!
    Meine steht grad leer, aber wenn ich die schönen Kornellkirschblütenzweige sehe...ich glaub ich muss morgen auch ein paar Äste schneiden ;-)
    Kerstin♥

    AntwortenLöschen
  7. Frühling ist einfach herrlich, oder?^^
    Wir sind auch schon voll im Frühlingsmodus.
    Richtig schöne Frühlingsstimmung verbreitest Du hier.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  8. ach wie schön, dass du sie schon nachgemacht hast - ich hab nämlich auch schon dosen gesammelt.
    jetzt hab ich ja noch einen größeren ansporn! und ja: draußen sein ist herrlich! bei uns scheint auch gerade noch die sonne, ich hoffe, sie bleibt noch ein bisschen!
    dir ein schönes wochenende in wald und flur und liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, kann es sein, dass mir das Motiv auf der Dose bekannt vorkommt? :-)
    "Rumspringen" finde ich übrigens eine ganz wunderbare Bezeichnung für den aktuellen Gefühlszustand, der einfach alles umfasst! Viel Spaß noch dabei!
    GLG Regina

    AntwortenLöschen
  10. Rumspringen!
    In so schöner Umgebung bei euch !Hier grünen langsam die Sträucher,und raus aufs Rad!Kat

    AntwortenLöschen
  11. Alles erwacht und erstrahlt in einem ganz besonderen, zauberhaften Licht. Wer da nicht rumspringt, ist ja wohl selber schuld.
    Du Liebe, danke für diese tollen Bilder und diesen wundervollen Post! ♥

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Wow, sooo schöne Aufnahmen von der Natur. Das lichtdurchflutete Blatt ist traumhaft, man kann die Wärme der Sonnenstrahlen regelrecht spüren. Die Wasserstelle wäre wohl auch ein Lieblingsplatz meines Sohnes. Und eins haben unsere Beiträge heut gemeinsam: DOSEN! Auch ich habe meine Blümchen in eine solche gestellt, weil es einfach keine passende Vase gibt...überhaupt, weil es nur 2 oder 3 Vasen bei mir im Haushalt gibt. Weil ich "klassische" Vasen eben nicht mag.
    Liebe Grüße in den Frühling sendet dir Stine

    AntwortenLöschen
  13. Auf dem zweiten Foto von oben, kann man ja dein Fahrrad sehen. Du fährst ja einen echten Klassiger. Ein Hochrad, aus den Anfängen der Fahrräder.

    AntwortenLöschen
  14. Wieder mal malerische Plätzchen, die ihr da entdeckt habt. Da macht das draußen sein und Radeln wieder richtig Spaß, alles ist trocken und die Sonne blinzelt sogar.
    Ich halte die Augen weiter auf, nach Radel-Kuriositäten - bald wird sich bestimmt wieder etwas finden.
    Mach´s gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Deine Fotos gefallen mir alle. Gut das du die Zweige mit nach Hause genommen hast. Nun hast du den Frühling zu Hause.

    Ich wünsche dir einen schönen Frühlingsanfang
    Paula

    AntwortenLöschen
  16. Die Blechdose mit der Kornel-Kirsche...einfach wunderbar...Hier war das Wetter auch sehr schön diese Woche...leider gibt es morgen Regen und fünf Grad...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  17. Oh, es hat mich gestern sooo gejuckt (wollte wohl auch rumspringen), ging aber nicht, Arbeitarbeitarbeit ... danke Dir fürs fotografische und erzählerische Mitnehmen auf euren Ausflug, das hat mir gerade einen Schwall Frühling ins Haus getragen!

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  18. ...mein po tut schon weh....vom zu viel radfahren , und der frühling ist auch schon da...:)))lg

    AntwortenLöschen
  19. die Sonne auf dem alten Blatt, das ist wirklcih wunderschoen geworden.

    AntwortenLöschen
  20. Allerfeinste Frühlingsgefühle ins Bild gesetzt! Ja, ich kann richtig spüren, wieviel Freude Ihr hattet. Die Dose will ich mir auch noch genauer anschauen.

    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Erika

    AntwortenLöschen
  21. Wunderbar mit euch auf Tour zu gehen ;-) Ja, ganz langsam kommt auch hier in den dunklen Wald die Farbe... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  22. Das Lichtspiel im Wald hast du wunderbar eingefangen. Am Wochenende bin ich mal nach Dresden gefahren (leider nicht mit dem Rad...ist etwas zu weit) und dort blühten schon ganz herrlich deine Kornelkirschen, die du so herrlich in die Dose gesteckt hast.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  23. Die Vase ist klasse, liebe Christiane und die Zweige der Kornellkirsche, ich mag sie so sehr, aber ich habe sie bis jetzt nur in einem Garten gesehen und die Zweige, die über den Zaun hingen...nein, ich habe sie nicht abgeschnitten, ich denke dann immer : "was du nicht willst das man dir tu, das füg' auch keinem andern zu !" Aber schwer fällt's schon...
    Ganz herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  24. Wie schön! Frühling pur!
    Herzliche Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!